Futter, Pflege & Varroa

Die Bienenwellness- und -gesundheitsabteilung im Beienhaff

Damit uns unsere emsigen Arbeiterinnen und die Königin die gewünschten Bienenprodukte herstellen können, müssen wir uns im Gegenzug um sie kümmern, sie mit dem Lebensnotwendigen versorgen. Gerade ab Juli/August, wenn die Honigernte abgeschlossen wird, braucht jedes Bienenvolk Futter. Wir bieten Ihnen flüssiges Bienenfutter als Invertzuckerlösung an, der in der Regel aus Zuckerrohr (konventionelle) oder Zuckerrüben (Bio) stammt und in Eimern oder Kanistern mit 14 kg Inhalt erhältlich ist. Großabnehmer können das Futter aber auch in IBC- Lebensmittelcontainern mit 1000l Inhalt bestellen.

Neben dem Flüssigfutter führen wir auch Futterteig im Sortiment, den die Bienen mit Speichel lösen und in die Futterrähmchen transportieren. Auch hier haben Sie die Wahl zwischen konventionellem Zucker oder Bioqualität, darüber hinaus gibt es zusätzlich Kraftfutter mit Pollenanteil im Futterteig.

Zur Pflege Ihrer Bienenvölker finden Sie im Beienhaff eine Auswahl an stärkenden Nahrungsergänzungen und Präparate zur Vermeidung und Bekämpfung der wichtigsten Bienenerkrankungen und Schädlingsbefall, darunter gegen die gefürchtete Varroamilbe. Sie aus den Bienenstöcken herauszuhalten, kann mit diesen Präparaten mittelfristig erreicht werden, langfristig zeichnet jedoch der breite Einsatz des Luxemburger VSH- Projekt den Weg in eine varroaarme Zukunft.

Beienhaff-Katalog-Futter-Pflege-Varroa

Download Beienhaff Katalog – Futter, Pflege & Varroa

Hinweis: Preise können sich ändern. Den aktuellen Preis erfahren Sie in unserem Geschäft.