Über uns

Mit einer Gartenbaufirma auf einem alten Bauernhof fing alles an. Der passionierte Gärtner und Naturliebhaber Pierre Kusnierz wurde vor 10 Jahren von der Lust zur Biene infiziert und kann seitdem nicht mehr beschwerdefrei ohne seine fleissigen Freundinnen sein. Seither begleiten ihn philosophische und praktische Gedanken über unser Verhältnis zur Welt der Bestäuberinsekten.

Die praktischen Fragen der Bienenzucht gaben den Ausschlag für dieses Projekt, es stellte sich nämlich heraus, dass es in der Großregion keinen richtigen Ausstattungspartner für kleine und mittlere Bienenzüchter gibt. Und so begab sich Pierre, wie er hier von allen freundschaftlich genannt wird, vor etwas mehr als 6 Jahren auf das Abenteuer Imkerfachhandel, lernte abendelang verschiedene Rähmchenmaße und Imkertechniken auswendig, fuhr von Großhändler zu Großhändler, um sich mit der Produktqualität auseinanderzusetzen und stellte so Stück für Stück sein Sortiment zusammen.

Wobei: „stellte“ stimmt zeitlich nicht, denn das Imkerzubehörsegment stellt sich als ungeahnt dynamisch heraus. Wer da hineinschaut, dem eröffnet sich eine Welt! In dieser Welt kann man mit einfachen Instrumenten Bienen halten oder mit technisch höchst anspruchsvollen Apparaturen die Bienen online überwachen. Und so entwickelt sich das Portfolio von Pierre Kusnierz´ Beienhaff ständig dynamisch weiter. Wenn Sie Ihr Hobby Bienenzucht also technisch aufrüsten wollen, dann nur zu: wir sind bereit für Ihre Amibitionen!

Sind Sie ein Imkeranfänger, beraten wir Sie gern detailliert über die Arbeitsweise und die dazu benötigten Gerätschaften in der Bienenzucht, beantworten geduldig und detailliert Ihre Fragen und geben gern Hilfestellungen in allen Lagen.

In unserem Imkerfachgeschäft in Reuland bekommen seit mehr als 6 Jahren Imker aus der Großregion auf 500 m2 alles, was sie für ihr Hobby brauchen, von Magazinen und Schleudern über Fachliteratur und Arbeitsgeräten bis hin zu Honiggläsern und Hunnegdrëps- Flaschen. Wir bieten solide Beratung, führen gern angeregte und tiefgründige Fachgespräche mit anderen Imkern und tauschen gern Erfahrungen und Kontakte untereinander aus. Dazu unterstützen wir Schulpersonal in der Umweltbildung mit zahlreichen api- pädagogischen Angeboten. Wir sehen darin unseren Beitrag zur ständigen Weiterbildung und Verbesserung der Bienenzucht im Großherzogtum.

Und auch wenn Sie sich sonst nicht mit der Imkerei beschäftigen, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Neben Bienenhonig aus einer eigenen Imkerei bekommen Sie auch wertvolle Naturprodukte wie Propolis, Bienenwachs und vieles andere mehr. Die Palette der Produkte, die uns unsere Bienen liefern, wird Sie überraschen!